Author: tique

Gegen alle Männerbünde! Herrschaft ist kein Grund zum Feiern! Männerbünde zerschlagen – das Patriarchat zu Fall bringen!

Anfang Juni wollen sich ca 350 Vertreter von klassischen Landsmannschaften und Turnerschaften in Hannover treffen. Normalerweise findet dieser Convent am Pfingstwochenende in Coburg statt. Aufgrund der Pandemie wurde dieser allerdings in die Hannoveraner Messehallen verlegt. Für den Dachverband ist der Kongress eines der zentralen Ereignisse. Normalerweise gibt es eine Demo mit Fahnen, Fackeln, und Marschmusik,…

Continue reading Gegen alle Männerbünde! Herrschaft ist kein Grund zum Feiern! Männerbünde zerschlagen – das Patriarchat zu Fall bringen!

Was ist Faschismus? Zum Einstieg in Faschismustheorie. – Vortrag mit Mathias Wörsching

Vortrag mit Mathias Wörsching am Freitag den 30.10.2020 Link zur Veranstaltung: https://zoom.us/j/91041949766   Seitdem das Wort »Faschismus« nach dem Ersten Weltkrieg geprägt wurde, dient es nicht nur als sinnvolle Analysekategorie, sondern auch als grenzenlos gebrauchter Kampfbegriff. Insbesondere von linker Seite wurde dieser Begriff nicht selten auf alle möglichen autoritären und menschenfeindlichen Tendenzen ausgeweitet und dadurch…

Continue reading Was ist Faschismus? Zum Einstieg in Faschismustheorie. – Vortrag mit Mathias Wörsching

75. Tag der Befreiung – Erinnern heißt kämpfen!

***75. Tag der Befreiung vom NS- Regime*** Wir treffen uns um: 17:30 Uhr Pavillon/ Mahnmal Gerichtsgefängnis, 18:30 Uhr Limmerstraße Ecke Leinaustraße, 19 Uhr Pfarrlandplatz.   Am 10. April 1945 maschierten die Alliierten über die Limmerstraße in Hannover ein. Einen Monat später, am 8 Mai, kapitulierte gesamt Nazideutschland.   Am 8. Mai 2020 jährt sich dieser…

Continue reading 75. Tag der Befreiung – Erinnern heißt kämpfen!

Gegen die Kultur des Vergessens, gegen den rechten Terror – Redebeitrag 18.01.2020

Heute haben wir erschreckende Beispiele davon gehört, inwiefern neonazistische Strukturen von Rechtsextremen Kreisen bis in staatliche Institutionen hineinwirken und die alltägliche Gefahr des rechten Terrors stetig wächst. Die Ereignisse sind keine „Alarmsignale“ wie Annegret Kramp Karrenbauer sie benennt, es ist ein kontinuierlicher Prozess der Reformierung autoritärer Kräfte 75 Jahre nach Ende des Nationalsozialismus. Statt sich…

Continue reading Gegen die Kultur des Vergessens, gegen den rechten Terror – Redebeitrag 18.01.2020

Gemeinsam in die Offensive – rechtem Terror entgegentreten – Aufruf zur Demo am 18.01.2020

Am Samstag den 18.01.20 wollen wir ein Zeichen setzen! Wir, das sind alle diejenigen, die nicht die Uhr vor 1945 zurückdrehen wollen und die an die Freiheit und Gleichheit aller Menschen glauben und für diese eintreten wollen. Es ist unser aller Aufgabe dem Rechtsruck und seiner bedrohlichsten Form, dem rechten Terror, entgegenzutreten. Denn es vergeht…

Continue reading Gemeinsam in die Offensive – rechtem Terror entgegentreten – Aufruf zur Demo am 18.01.2020

Antisemitismus in der AfD – Redebeitrag zum AfD- Parteitag in Braunschweig

Liebe Genoss*innen, Wir sind die Gruppe Tique aus Hannover und heute hier um den Anfängen zu wehren, der AfD nicht die Stadt zu überlassen, und ihre Versammlungen und Auftritte nicht als Teil von demokratischer Meinungsvielfalt hin zu nehmen. Wir wollen die Partei als das benennen was sie ist: Der parlamentarische Arm der deutschen Rechtsradikalen. Das…

Continue reading Antisemitismus in der AfD – Redebeitrag zum AfD- Parteitag in Braunschweig

NEIN zur zentralen Abschiebehörde! – Redebeitrag zur Demo NoZAB Demo

  Die Zentralisierung der Abschiebebehörde reiht sich ein in eine lange Tradition der rassistischen Abschiebepraxis in Deutschland. Die Verschärfung der Asylgesetze und der damit parlamentarisch legitimierte Rassismus gehen mit dem gesellschaftlichen Alltagsrassismus seit je her Hand in Hand. Exemplarisch dafür stehen die Zustände in Deutschland nach der Wiedervereinigung, insbesondere im Jahre 1993. Die deutsche Politik,…

Continue reading NEIN zur zentralen Abschiebehörde! – Redebeitrag zur Demo NoZAB Demo